Die Ölmühle und die Gastronomie

Zusammenarbeit von Ölmühle und Gastronomie

Die Wern's Mühle um 1910

Die 1902 von der Familie Wern gegründete Gastronomie, die sich von einer „Dorfwirtschaft“ im vergangenen Jahrhundert zu einem überregional bekannten Speiselokal entwickelte, war auch wichtiger Begleiter der Ölmühle und umgekehrt.

Durch den großen Einzugsbereich der Ölmühle als Versorgungsmühle kannte man die Ölmühle Wern unter dem Namen Wern’s Mühle auch überregional.

Die Wern's Mühle in den 1950er Jahren

Willi Wern sen. und Hedwig Wern konzentrierten sich insbesondere nach der Schließung der Ölmühle auf die Gastronomie. Die Werns Mühle wurde in den fünfziger Jahren des vorigen Jahrhunderts und danach im Saarland zu einer ersten Adresse für die Wochenendausflüge, als ein bekanntes, gut besuchtes Ausflugslokal.

 

Ab dem Jahre 1976 war die Gastronomie der Werns Mühle ein Verpachtungsbetrieb, der dann im Jahre 2012 verkauft wurde.

Anna, Markus und Theresia Keller

Seit der Übernahme der Gastronomie im Jahre 2012 durch Markus und Theresia Keller wird eine nachhaltige feinbürgerliche Küche mit vielen Auszeichnungen angeboten. Markus Keller ist Gewinner des saarländischen Genuss-Gastwirt-Wettbewerbs 2018 und einziger Chief Alliance Koch von Slowfood im Saarland, sowie Finalist beim Weltraummenüwettbewerb des Saarländischen Rundfunks für den Weltraumausflug des saarländischen Astronauten Mathias Maurer.

Die Wern’s Mühle hat ihren alten Stellenwert und darüber hinaus wieder erreicht. Informationen zum Landhaus Wern’s Mühle finden Sie auf der → Webseite.

Das Mühlenlädchen

Der Nachhaltigkeitsgedanke, der stark von Slowfood geprägt ist, spiegelt sich auch im Aufbau eines Mühlenlädchens im Restaurant wider, in dem nachhaltige, regionale Produkte und insbesondere hausgepresste, in der Ölmühle Wern hergestellte Öle angeboten werden. Dort kann man auch u.a. das in der Mühle gepresste Walnussöl kaufen, das aus regionalen Walnüssen ungeröstet hergestellt wird.


Mit der Pressung von Walnussöl verbunden sind auch soziale Projekte mit Schulen, bei denen die Ölmühle für gute Zwecke tätig wird.

 

Ferner wird das Aussortieren von Walnuss-schalen nach dem Knacken in Zusammenarbeit mit Behinderten-Wohngruppen des Saarländischen Schwesternverbands als eine Art der Beschäftigungstherapie durchgeführt.

Das Landhaus Wern's Mühle heute
© Copyright 2021, Historische Ölmühle Wern – umgesetzt von RatTail Media